Kulinarische Reisen – Thailand und Kambodscha


Bei mir kann man an jeder Ecke in asiatischer Küche schwelgen, aber bei 35°C und gefühlten 120% Luftfeuchtigkeit ist es doch etwas ganz anderes. Vor allem, weil man in den vielen Garküchen live zusehen kann, wie bekömmliche Köstlichkeiten in Windeseile zubereitet werden.

Die hinter dem offenen Feuer stehenden Damen (und ein paar Herren) haben sich meist auf eine Mahlzeit spezialisiert und die über die Jahre hinweg so perfektioniert, dass es egal ist, wenn die Schüssel aus Plastik ist und das dazugehörige Besteck aus Blech. Es ist einfach delikat.

Buchtipps

Asian Basics – GU Verlag

Alles rund um asiatische Küche, mit sehr guter Einführung zu den Grundnahrungsmitteln und was man wirklich braucht, um authentisch kochen zu können.

The Hairy Bikers Asian Adventures – Orionbooks

Die wohl coolsten englischen Köche sind überall mit ihren Harley Davidsons nebst kleiner Küchenzeile unterwegs. Sehr unterhaltsam, auf Englisch.