Der CO2 Fußabdruck einer Reise


2018 verreisten ca. 55 Millionen Menschen aus Deutschland und unternahmen dabei durchschnittlich 1,3 Reisen.

Eine Reise setzt sich üblicherweise aus verschiedenen Bausteinen zusammen, bei denen jeweils Emissionen anfallen, die, zusammengerechnet, den CO2 Fußabdruck einer Reise ergeben:

  • An- und Abreise
  • Unterkunft
  • Aktivitäten und Mobilität vor Ort

Allein die An- und Abreise macht in den allermeisten Fällen 75% der Gesamtemissionen aus.



Die Wahl des Reisezieles und der Anreiseart, beeinflusst somit entscheidend die Höhe der CO2 Emissionen. Bringen wir jetzt noch die anderen Reisbausteine mit ins Spiel, kommen Fußabdrücke zusammen, die hier exemplarisch für einige typische Reisen aufgeführt sind:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie daran interessiert sind ihr persönliches Emissionsbudget zu verringern, können Sie dies gleich bei der nächsten Urlaubsplanung umsetzen!