Nachhaltiger Tourismus


Zertifizierte Unterkünfte – Das Webinar

René Morawetz von #DeinReisebürobegeistert und ich wieder am Start für #atmosfair und #futouris. Alles über zertifizierte Unterkünfte, wie man diese erkennen kann, welche Label es gibt und welche Vorteile sich für Deine Kunden ergeben.


Klimaschutzprojekte – Das Webinar

Was passiert eigentlich mit dem Geld, wenn ich bei atmosfair kompensiere? Was für Projekte werden davon finanziert? Wie profitieren die Menschen vor Ort davon? René Morawetz und ich stellen Euch drei großartige Projekte vor, die mit Kompensationsspenden unterstützt werden. Es geht um Ruanda, wo ein super effizienter Ofen gebaut wird, der den Nutzern vor Ort viel Geld und Zeit spart, deren Gesundheit verbessert und damit pro Jahr soviel CO2 einspart, wie man im Durchschnitt mit 2 Jahren Autofahren verbraucht.Wir werfen … >> weiterlesen


CO2 Kompensation – Das Webinar

René Morawetz von „Dein Reisebüro begeistert“ und ich haben für Futouris und atmosfair unser zweites Webinar gegeben. Alles rund um CO2 Kompensation. Warum, wie und wieviel? Hier zum nachhören und -sehen und für die harten Fakten, anbei unser Factsheet CO2 Kompensation_final O2 Kompensation Futouris Webinar mit Saskia Sánchez und René Morawetz Gepostet von Dein Reisebüro begeistert am Donnerstag, 30. April 2020


CO2 Kompensation – Wie geht das?

Jeder Mensch produziert CO2  und hinterlässt so seinen individuellen Fußabdruck. Dessen Größe hängt von verschiedenen Faktoren ab wie Wohnraum, Energieverbrauch, Konsumverhalten etc. Klimafreundlich wäre ein Fußabdruck von 2,3 t/Jahr. In Deutschland liegen wir jedoch bei ca. 9-11 t/Jahr. Die oberste Prämisse, um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ist somit die Vermeidung von Emissionen. Um beim Thema Reise zu bleiben, wäre das nicht in den Urlaub fliegen. Ist dies nicht möglich, weil das Reiseziel nicht geändert, oder nur per Flug … >> weiterlesen


Klimafreundliche Anreise – Das Webinar

Kurzweilig und informativ. Für alle die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten, um am Counter klimafreundlich zu beraten:  https://www.youtube.com/watch?v=FuudjbnnTKc&t=1787s Und hier dazu das Factsheet_Nachhaltige Anreise  


Klimafreundliche Anreise Teaser

Es ist soweit! Tipps und Tricks für den Counter mit René Morawetz von „Dein Reisebüro begeistert“ und mir. Damit alle Interessierten sattelfest im Thema werden und es aktiv an den Kunden herantragen können. Ab sofort kommt alle 4-6 Wochen ein neues Video heraus und im Anschluß daran laden wir zu einem Live-Webinar zur Vertiefung des Themas ein.


Die Unterkunft – Luxus der Gastfreundschaft

Luxus wird von jedem sehr individuell definiert. Butlerservice, Privatpool, üppige Auswahl am Buffet, Ruhe, frische Luft und Zeit zum Ausschlafen… Für mich ist Luxus einen Ort zu bewohnen, wo ich mich als Fremde herzlich Willkommen fühle. Wo mir deutlich wird in welchem Land, in welcher Kultur ich mich befinde, da die Architektur der Unterkunft landestypisch ist und die Einrichtung aus lokalen Materialien besteht. Wo lokale Handwerkskunst aufgenommen wird. an die Landschaft angepasste Architektur, eingebettet in intakte Natur. Ich mag ohne … >> weiterlesen


Die An- und Abreise – Luxus der Entschleunigung

Erholen, entspannen. Ein Grund für sehr viele in den Urlaub zu fahren.Und wie tun die meisten dies? So schnell wie möglich hin, sofort zur Unterkunft, ankommen, ein paar Tage „entspannen“ und schon am Tag nach der Rückkehr wieder zurück zur Arbeit. Nur um sich zwei Tage später schon wieder urlaubsreif zu fühlen. Verrückt, oder? Und überhaupt nicht nachhaltig. An dieser Stelle möchte ich somit ein Plädoyer auf den Luxus der Entschleunigung halten. Gönnen Sie sich Luxus! Nicht den Oberstes-Preissegment-goldene Wasserhähne-5-Sterne-Hotel … >> weiterlesen


Der CO2 Fußabdruck einer Reise

2018 verreisten ca. 55 Millionen Menschen aus Deutschland und unternahmen dabei durchschnittlich 1,3 Reisen. Eine Reise setzt sich üblicherweise aus verschiedenen Bausteinen zusammen, bei denen jeweils Emissionen anfallen, die, zusammengerechnet, den CO2 Fußabdruck einer Reise ergeben: An- und Abreise Unterkunft Aktivitäten und Mobilität vor Ort Allein die An- und Abreise macht in den allermeisten Fällen 75% der Gesamtemissionen aus. Die Wahl des Reisezieles und der Anreiseart, beeinflusst somit entscheidend die Höhe der CO2 Emissionen. Bringen wir jetzt noch die anderen … >> weiterlesen


Nachhaltig Reisen – so geht’s

Wer seinen Urlaub nachhaltig – im Sinne von klimafreundlich – gestalten möchte, kann ein paar recht einfache Empfehlungen beachten. 1. Wenn das Ziel weniger als 800 km entfernt ist, mit Bus oder Bahn anreisen.2. Wenn der Wunschort nur per Flug erreicht werden kann, mindestens eine Woche bleiben.3. Bei Zielen die mehr als 3.800 km entfernt, mindestens zwei Wochen, gerne länger, einplanen.4. Vor Ort eine Unterkunft wählen, die ein Nachhaltigkeitszertifikat hat.5. Um zur Unterkunft zu gelangen, oder die Umgebung zu entdecken, … >> weiterlesen