Nachhaltiger Blog


Der CO2 Fußabdruck einer Reise

Eine Reise setzt sich üblicherweise aus verschiedenen Bausteinen zusammen, bei denen jeweils Emissionen anfallen, die, zusammengerechnet, den CO2 Fußabdruck einer Reise ergeben: An- und Abreise Unterkunft Aktivitäten und Mobilität vor Ort Davon macht allein die An- und Abreise in den allermeisten Fällen bereits 75% der Gesamtemissionen aus. Die Wahl des … >> weiterlesen


Nachhaltig Reisen – so geht’s

Wer seinen Urlaub nachhaltig – im Sinne von klimafreundlich – gestalten möchte, kann ein paar recht einfache Empfehlungen beachten. 1. Wenn das Ziel weniger als 800 km entfernt ist, mit Bus oder Bahn anreisen.2. Wenn der Wunschort nur per Flug erreicht werden kann, mindestens eine Woche bleiben.3. Bei Zielen die … >> weiterlesen


Reisen in Zeiten des Klimawandels

Kennen Sie die Kriterien klimafreundlichen Reisens? Ziemlich einfach. Reisen und dabei möglichst schadstoffarm unterwegs sein. Aber Reisen in der Zukunft wird nicht nur klimafreundlich sein. Es wird auch respektvoll zugehen, zwischen den Reisenden und den Bereisten. So kann nachhaltig Völkerverständigung stattfinden, die Fremden Einblick in eine andere Gesellschaft, eine andere … >> weiterlesen


Klimaschutz & Tourismus

Klimawandel, Overtourism, Kreuzfahrtdebatte, Flugscham, Thomas Cook Pleite… Die Reisebranche wird gerade ziemlich gebeutelt und verteufelt und das muss langfristig Folgen für einen jeden von uns haben. Aber bevor jetzt alle krank von Reisefieber und Fernweh Abschied nehmen und die schönste aller Freizeitbeschäftigungen zu Grabe tragen, möchte ich mit Ihnen, meinen … >> weiterlesen


Kulinarische Reisen – Mallorca

Meine zweite Heimat habe ich zu jeder Jahreszeit schon besucht und freue mich immer auf die saisonalen Spezialitäten. Der Einschlag der katalanischen Küche bedingt, dass es außergewöhnliche Kombinationen auf den Teller schaffen. Hummer mit Kaninchen, Reiseintopf mit Muscheln und Singvögeln, Gemüse mit scharfer Wurst, Innereien mit Obst… Noch längst habe … >> weiterlesen


Kulinarische Reisen – Italien

Ich bin erst mit 40 zum ersten Mal in Italien gewesen. Meine Mutter hat mir einen Kochkurs in der Toskana geschenkt. Vormittags Kochkurs, nachmittags frei. Viel von der Umgebung haben wir damals nicht gesehen, denn wir haben beim Kochkurs so viel gegessen, mittags musste erst einmal ein Verdauungsschläfchen gemacht werden. … >> weiterlesen