Aktuelles


NExpi 2021

Bald geht es los: Zusammen mit René Morawetz von Dein Reisebüro begeistert haben wir für Dich einen Kurs kreiert, in dem Du Dich zum Thema Nachhaltiger Tourismus für den Counter fit machen kannst.
In 24 Wochen erweitern wir nicht nur Dein Wissen rund um das Thema, sondern arbeiten auch an Deinem Mindset. Bist Du bereit für eine nachhaltige Tourismuszukunft?


…ups, noch kein Inhalt?

Der wird folgen, dass ist sicher.
Für alle die sich fragen: Was ist eigentlich Facilitation?

Facilitation ist ein Prozess, in dem eine neutrale Person ohne Entscheidungsmacht mit einer Gruppe arbeitet, um ihr zu helfen gemeinsam Potentiale zu erkennen, Lösungen für Probleme zu finden, von allen getragene Handlungen zu planen und insgesamt die Gruppeneffizienz zu erhöhen.

Neugierig geworden? Wunderbar:-)

 


Ausbildungsdialog

Liebe Leser,
bald findet hier an dieser Stelle ein neues Format seinen Platz:
Ausbildungsdialoge
Zusammen mit der Melanie Zarling, Facilitatorin, Ausbildungsexpertin, Erlebnispädagogin und vieles mehr, könnt Ihr Euch auf unterhaltsame, informative und interessante Veranstaltungen freuen.
Melanie und ich plane:

  • monatliche kostenfreie Impulsformate für Ausbilder*innen und Interessierte rund um aktuelle Ausbildungsthemen
  • mehrmals im Jahr stattfindende Werkstätten für alle die sich
    neu mit dem Thema Ausbildung auseinandersetzen und erste Grundlagen erlernen wollen
  • im Probenraum werden wir Ausbilderlehrgänge anbieten
  • und unser großes Forum wird als Ausbilder*innen Netzwerk ins Leben gerufen und 1 x jährlich stattfinden

Wenn Du das Startdatum nicht verpassen möchtest, gib mir Bescheid.… weiterlesen


Aktivität und Mobilität vor Ort – Das Webinar

Da sind wir wieder mit Informationen rund um klimafreundliches und nachhaltiges Reisen. René Morawetz von #DeinReisebürobegeistert und ich berichten im Auftrag von #atmosfair und #futouris diesmal über die Dinge vor Ort, die das Reisen überhaupt erst großartig machen. Nämlich das Kennenlernen der anderen Kultur und ihrer Menschen.
Anbei unser Video. Viel Spaß!

https://www.facebook.com/deinreisebuerobegeistert/videos/681765979347006/

 


Unterwegs per Rad in Gdansk

Intro
Um uns herum wird viel Deutsch gesprochen. Eindeutiger Hinweis dafür, dass wir uns in touristisch interessantem Gebiet befinden. Die kurze Strecke von der Tram zum Hotel gleicht auch ein bisschen einem Spießrutenlauf entlang lockender Stadtführer und Hunderter Verkaufsstände. Ende Juli, Anfang August wird in Danzig drei Wochen lang zu Ehren des Heiligen Dominik ein Markt begangen, der Besucher von nah und fern heranlockt und Corona Abstandsregeln völlig außer Kraft setzt.
Der Markt ist die Fortführung einer fast 700 Jahre alten Tradition, denn bereits im 13. Jhd. kamen Kaufleute aus allen Himmelsrichtungen nach Danzig, um ihre Waren zu verkaufen.

Was auch immer man immer schon mal kaufen wollte: Während dieser drei Wochen bekommt man es garantiert auf Europas größtem Freiluftmarkt.… weiterlesen


Unterwegs per Rad in Posen

Einleitung
Endlich Urlaub: La Dolce Vita… Halt, wir sind nicht in Italien! Die Sprache auf den Schildern verrät, wir sind in Polen. Poznan führt ein etwas stiefmütterliches Dasein neben den großen Mitbewerbern Krakau und Danzig, dabei hat diese Stadt eine Menge zu bieten, inklusive wunderbarem Renaissance Altstadtensemble. Wobei, so alt ist die Altstadt nicht. Wie viele Städte wurde auch Posen bis 1945 stark zerstört und anschließend fast wieder im Originalzustand aufgebaut. Man wollte Stärke und Nationalstolz zeigen und die Zeichen der deutschen Okkupation so gut wie möglich tilgen. Es ist gelungen. Die Häuser um den alten Markt, Stare Rynek, sind eine Augenweide.… weiterlesen


Unterwegs per Rad in Warschau

Intro
Warschau überrascht. Es hat von allem viel mehr als gedacht. Unzählig viele gepflegte Parks- und Grünanlagen. Hunderte von Gebäuden, die sich nicht erst herausputzen müssen, um jederzeit als Kulisse in historischen Filmen zu dienen. Prachtstraßen voller eleganter Cafés und Restaurants, coole Locations entlang der Weichsel, modernste Museen – wir ahnen, drei Tage kratzen nur an der Oberfläche.

Kurzbeschreibung
Inmitten der Hochhauskulisse fühlen wir uns zwergenhaft, als wir am Hauptbahnhof aussteigen und sofort den Kopf in den Nacken legen müssen, ob der schieren Höhe der Gebäude. Ein bisschen verspielt, aber unverkennbar russisch, der Pałac Młodzieży, ein 237 m hoher Prachtbau und Geschenk der Sowjets an Polen 1955 im Stil des sozialen Realismus.… weiterlesen


Klimaschutzprojekte – Das Webinar

Was passiert eigentlich mit dem Geld, wenn ich bei atmosfair kompensiere? Was für Projekte werden davon finanziert? Wie profitieren die Menschen vor Ort davon? René Morawetz und ich stellen Euch drei großartige Projekte vor, die mit Kompensationsspenden unterstützt werden. Es geht um Ruanda, wo ein super effizienter Ofen gebaut wird, der den Nutzern vor Ort viel Geld und Zeit spart, deren Gesundheit verbessert und damit pro Jahr soviel CO2 einspart, wie man im Durchschnitt mit 2 Jahren Autofahren verbraucht.
Wir werfen einen Blick nach Nepal, wo Kleinbauern mit Milchvieh durch Biogas Anlagen selbst Gas zum Kochen erzeugen und schauen uns an, wie ein Biomasse Kraftwerk in Indien aus den Resten der Senfpflanze Strom für 30.000 Haushalte herstellt.… weiterlesen